Pressemitteilung der Regionalkonferenz Bern-Mittelland:

 

 

 

Für 2016 ist die Aufhebung der Bahnstation Ferenbalm-Gurbrü geplant. Die RKBM hat mit den betroffenen Gemeinden eine Studie für ein Busersatzangebot für den Raum Ferenbalm-Gurbrü erarbeitet.

 

http://www.bernmittelland.ch/de/themen/verkehr/sektorwest/projekte/Busersatz-Ferenbalm-Gurbrue.php

 

http://www.bernmittelland.ch/wAssets/docs/kommunikation/medienmitteilungen/2014/140319_MM_Busersatz_Ferenbalm_Gurbrue.pdf

 

 

http://www.bernmittelland.ch/de/willkommen/index.php

 

 

Aufhebung der BLS-Haltestelle Ferenbalm-Gurbrü

Traktandierungen des Geschäfts mit Dokumenten

   

19.06.2013 

Regierungssitzung vom 19. Juni 2013 

 

02.09.2013  Septembersession 2013 

  

 

Link auf die Homepage des Kantons Bern - Thema Ferenbalm-Gurbrü

 

 

Antwort von Frau Regierungsrätin Egger auf unsere Petition - 03.04.2013
Brief_RR_030413.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.0 KB

Beschluss über das Angebot im öffentlichen Verkehr für die Fahrplanperioden 2014 bis 2017

 

Grosser Rat Bern, 19.03.2013

 

Dokumente und Unterlagen zur Sitzung: LINK.

 

Die für uns relevanten Abschnitte finden sich in dem "Vortrag" genannten Dokument auf den Seiten 17 und 18, jeweils in der Mitte. 

 

Auch die Politik wird aktiv - Parlamentarischer Vorstoss dreier Grossräte aus der Region:
Interpellation, eingereicht am: 01.02.2013

Eingereicht von:
- Etter (Treiten, BDP) (Sprecher)
- Herren-Brauen (Rosshäusern, BDP)
- Freiburghaus (Rosshäusern, SVP)

.......................................................................
Interpellation_2013-0133-D-61025.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.7 KB

 

Petitition der IG Bahnhof Ferenbalm-Gurbrü zum Erhalt der Station

 

 

Wir wollen unseren Bahnhof auch nach 2016 weiter benützen können. Daher haben wir anfangs 2013 eine Petition lanciert....

IG Bahnhof Ferenbalm-Gurbrü
Unsere Petition - 1453 Unterschriften!

 

 

 

 

Die IG Bahnhof Ferenbalm-Gurbrü hat bei der direkt betroffenen Bevölkerung 1‘453 Unterschriften für den Erhalt der S-Bahn-Haltestelle Ferenbalm-Gurbrü gesammelt. Diese wurden in Form einer Petition anlässlich des Informations-Anlasses in Gurbrü am 11. März 2013 übergeben.

 

 

 

 

Die unterzeichnenden Personen bitten Frau Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer mittels dieser Petition, sich für den Erhalt der S-Bahn-Haltestelle und generell für ein attraktives und sinnvolles Angebot des öffentlichen Verkehrs in der Region zwischen Gümmenen und Kerzers einzusetzen. Ein ausgewiesenes lokales Bedürfnis sowie ökologische und ökonomische Argumente sprechen dafür.

 

Die Anwohnerinnen und Anwohner setzen ihre Hoffnungen darauf, dass der Regierungsrat, die Bau-, Verkehrs- & Energiedirektion und das Amt für öffentlichen Verkehr sowie die BLS den Bedürfnissen der Bevölkerung angemessen Rechnung tragen.

 

 

 

 

Man kann von Ferenbalm-Gurbrü in 2 Stunden per Zug+Postauto nach Bürchen VS reisen. Einfach genial.

Noch kann man von Ferenbalm-Gurbrü aus Exkursionen und Reisen unternehmen, z.B. an die ART Basel.

IG Ferenbalm-Gurbrü - BLS Bahnhof Ferenbalm-Gurbrue - Station, Haltestelle, arrêt, train-stop, Photo von John Romann
BLS-Bahnhof Ferenbalm-Gurbrü - Infoschalter

 

Noch hält der Zug hier 1 x pro Stunde in jede Richtung, was uns Anwohnern eigentlich genügt.... Und damit soll per Ende 2018 Schluss sein????

21. November 2013, 15.32; Zug nach Bern
IG Bahnhof Ferenbalm-Gurbrü

21.11.2013, 15.32; Zug nach Bern